SEED

 Verschiedene Kaffeeservices für verschiedene Anlässe

Kaffee ist weltweit ein so beliebtes Getränk, und Sie und ich denken vielleicht, es geht einfach darum, ihn in eine Tasse zu füllen. Tatsächlich gibt es jedoch eine sogenannte Kaffee-Etikette, die Ihnen Richtlinien darüber gibt, wie bestimmte Kaffeesorten eingenommen oder ausgeschenkt werden müssen.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Kaffeeservice: den formellen und den informellen. Unterschiedliche Anlässe weisen darauf hin, welche Art von Dienstleistung in Anspruch genommen werden darf.

Der informelle Kaffeeservice wird in der Regel für Mittagessen, informelle Familien- oder Gesellschaftstreffen und sogar Abendessen verwendet. Kaffee wird in der Regel im Voraus in großen Mengen zubereitet und jedem in einem separaten Bereich oder an einem bestimmten Serviertisch in einem Raum zur Verfügung gestellt. Die Tassen, der Zucker und der Milchkännchen werden ebenfalls in Buffetform angeboten, und jeder kann sich einfach eine Tasse zum Trinken zubereiten. Die Gastgeberin kann sich auch dafür entscheiden, ihren Gästen Kaffee persönlich zuzubereiten und zu servieren. Sie kann dies tun, indem sie Kaffee in Tassen einschenkt, die bereits auf dem Esstisch stehen, während die Gäste den Zucker und die Sahne nach ihrem individuellen Geschmack zubereiten.

Formelle Anlässe erfordern eine andere Art von Kaffeeservice. In der Regel übernehmen Server diese Aufgabe und ihnen werden Tabellen zugewiesen, auf die sie warten müssen. Sobald jeder Gast seine Mahlzeit beendet hat, werden die Teller weggenommen und die Kellner fragen den Gast nach seiner individuellen Kaffeevorliebe. Der Kaffee wird dann wie gewünscht zubereitet und serviert. Einige Gäste geben die Menge an Sahne oder Zucker an, die zum Kaffee gereicht werden soll, während andere verlangen, dass diese zum Kaffee gebracht werden, damit sie es selbst machen können. Die formelle Art des Services bietet den Gästen eine nette persönliche Note, da sie das Gefühl haben, etwas Besonderes zu sein.

Kaffee wird normalerweise in drei verschiedenen Kaffeetassengrößen serviert, und die Art des Kaffees, der serviert wird, oder wann er tagsüber serviert wird, bestimmt, welche Kaffeetassenart verwendet werden soll. Demitasse oder die sehr kleinen Kaffeetassen werden verwendet, um nach dem formellen Abendessen Espresso oder starken Kaffee zu servieren. Mittelgroße Kaffeetassen oder Teetassen werden für Kaffee verwendet, der nach informellen Mahlzeiten serviert wird, während große Tassen oder Becher normalerweise zum Frühstück oder für informellere Zusammenkünfte dienen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close