SEED

Wie genießt Finnland Kaffee?

Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Tasse Joe um die Welt reisen, neigen Sie möglicherweise dazu, in Finnland einen Zwischenstopp einzulegen. Im Allgemeinen gibt es in Finnland viele verschiedene Sehenswürdigkeiten mit Wäldern, Seen und kleinen Farmen. Es gibt auch mehr städtische Gebiete, je nachdem, wohin Sie reisen. Sie fragen sich dann vielleicht, wo Sie eine Prämie für eine Tasse Joe finden werden?

Wie sich herausstellt, ist Finnland eines der größten kaffeekonsumierenden Länder der Welt, was eigentlich gut für Ihre Gesundheit ist. In einer Studie über finnische Kaffeetrinker sahen sie Vorteile darin, täglich bis zu 8 Tassen zu trinken. Kaffee ist voller Antioxidantien und kann den Insulinspiegel im Körper ausgleichen, um das Risiko für Typ-II-Diabetes zu verringern. Darüber hinaus hatten Raucher in Finnland, die bis zu 8 Tassen Kaffee pro Tag tranken, ein um 23% geringeres Risiko für den Schlaganfall. Der normale Kaffeekonsum in Finnland liegt bei durchschnittlich 5,7 Tassen pro Tag, was eine sehr beeindruckende Zahl ist!

Wir alle kennen vielleicht die Tatsache, dass die Vereinigten Staaten ebenso wie Kanada einen beliebten Kaffeemarkt haben. In Finnland wird jedoch der größte Teil des jährlichen Pro-Kopf-Kaffees konsumiert, gefolgt von Schweden, Dänemark und Norwegen. Dieser Kaffeekonsum nahm umso mehr zu, als er den traditionellen Brauch des britischen Teetrinkens übertraf. Kaffee wird oft als Geselligkeits- und Unterhaltungsform verwendet, zumal er mit Gebäck oder Kuchen als Nachmittagssnack oder Dessertbegleitung serviert werden kann.

Traditioneller Kaffee, der in Finnland genossen wird, wird leicht geröstet und normalerweise tropfenweise gebrüht. Ein hellerer Röstkaffee hat gegenüber einem dunkleren Röstkaffee den Vorteil, dass viele der verschiedenen Aromen und Eigenschaften des Kaffeeanbaugebiets leichter zu schmecken sind. Kaffee in Finnland schmeckt anders als andere Kaffeesorten in Europa, die normalerweise dunkel geröstet sind. Der französische Braten ist einer der dunkelsten Braten auf dem Markt und bietet einen Rauch- oder Holzkohlengeschmack. Kaffee in den Vereinigten Staaten wird normalerweise mittelgeröstet getrunken, und oft wird er im Vergleich dazu sehr schwach gebraut.

In den finnischen Cafés finden Sie auch eine große Auswahl an Tee sowie Yerba Mate aus Südamerika für Abwechslung. Insgesamt unterstützen diese Kaffeehäuser das nationale Kaffeegetränk, das Finnland sowohl für städtische als auch für ländliche Gebiete feiert. Vor einigen Jahrhunderten war Kaffee ein teurer Import, der nur von der Aristokratie genossen wurde, aber heute ist er für alle Lebensbereiche geeignet. Dies wird oft in der "finnischen Kaffeezeremonie" gesehen, einem Ritual des Kaffeeservices, das mit delikatem Gebäck genossen wird.

Wenn Sie Ihren Kaffeegenuss erweitern und etwas anderes ausprobieren möchten, warum nicht Java in Finnland genießen? Da Finnland das größte Kaffeetrinkland der Welt ist, müssen sie sich auf etwas einlassen, wenn es darum geht, eine köstliche Tasse Joe zuzubereiten!

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close